Drucken

Sansa

    Sansa

    Rasse:           Zwerghamster

    Geschlecht:   Weiblich

    Alter:              geb. 08.2017

    Haltung:         Einzelhaltung 

 

 

Arya, Nymeria und Sansa sind drei putzige Zwerghamstermädels, die aus einem illegalen Tiertransport stammen. Es wurden mehrere tausend Tiere zusammengepfercht in einem Transporter gefunden. Das zuständige Tierheim nahm sich der Tiere an und auch wir konnten nun mit der Übernahme der Drei das Tierheim unterstützen.

Die Hamstermädels sind mit großer Wahrscheinlichkeit Hybriden – d. h. eine Verpaarung zwischen Campell und Dsungarischen Zwerghamstern.

Arya, Nymeria und Sansa suchen ein artgerechtes neues Zuhause in Einzelhaltung. Da die meist dämmerungs- oder nachtaktiven Hamster sehr gerne buddeln, Gänge bauen und Kammern anlegen, ist die ideale Haltung für diese Tiere in einem großen Nagerterrarium, das entsprechend hoch eingestreut werden kann. Auch über ein großes Laufrad und abwechslungsreiche Einrichtung mit Versteckmöglichkeiten würden sie sich sehr freuen.

Hamster sind keine Kuscheltiere und werden nur bedingt handzahm. Die Tiere eigenen sich daher eher für Erwachsene oder ältere Kinder, die Freude daran haben, die kleinen quirligen Hamster zu beobachten.

Arya, Nymeria und Sansa sind noch sehr jung und zeigen sich Menschen gegenüber eher aufgeschlossen und neugierig.

Gerne beraten wir Sie zu den Themen Haltung, ideale Einrichtung eines Terrariums, Fütterung und Pflege von Zwerghamstern.