Deutscher Tierschutzbund

Verein

Der Tierschutzverein Ingelheim wurde am 3. Oktober 1985 von 8 Tierfreunden gegründet. Mit der Eintragung in das Vereinsregister beim Amtsgericht in Bingen am Rhein bekam der Verein offiziell den Namen "Tierhelfer Ingelheim e.V."

Man entschied sich für diesen Vereinsnamen, weil er ausdrückt, was die Gründungsmitglieder wollten: entlaufenen, ausgesetzten, also Not leidenden Tieren helfen.

Die Mitglieder versorgten zunächst die hilfsbedürftigen Tiere bei privaten Pflegestellen bis diese wieder zu ihren Besitzern zurück konnten oder ein neues Zuhause gefunden hatten. Doch schon bald waren die Pflegestellen überlastet, und man begann 1989 mutig mit dem Bau eines eigenen Tierheimes. Fleißige Helfer errichteten ein kleines Verwaltungsgebäude, ein Katzenhaus, ein Hundehaus und schließlich noch eine Werkzeughalle und eine Garage.

Als im Sommer 1992 das Tierheim eingeweiht wurde, hatte man bereits über 400 Tiere betreut.

Schon in dieser frühen Zeit des Vereins aktivierte man die Jugendarbeit durch Gründung einer Jugendgruppe und brachte die erste Vereinszeitung, das heutige "Tierhelfer Echo" heraus. Ebenfalls Anfang der 90er-Jahre begann die enge Zusammenarbeit mit der Stadt Ingelheim. Die Verbandsgemeinden Gau-Algesheim, Heidesheim und Budenheim schlossen sich in den folgenden Jahren an.

Inzwischen zählt unser Verein fast 750 Mitglieder. Neben vielen ehrenamtlichen „Tierhelfern“ kümmern sich heute auch fest angestellte Mitarbeiter an 365 Tagen im Jahr um unsere Schützlinge, um ihnen wieder auf die Sonnenseite des Lebens zu verhelfen. Bei unserer Arbeit unterstützen uns auch zunehmend junge Menschen, die im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes bei uns arbeiten.

Die Ingelheimer Tierhelfer engagieren sich aktiv im Tierschutz. Jährlich werden von uns über 800 Tiere versorgt und betreut. Die Organisation eines Tierheimes und insbesondere die Versorgung unserer Schützlinge mit Futter, Medikamenten und tierärztlicher Betreuung ist verständlicherweise kostenintensiv. Deshalb benötigen wir permanente finanzielle Unterstützung und freuen uns, wenn auch Sie uns helfen.

Möchten Sie spenden, tun Sie dies bitte auf das folgende Konto:

Tierhelfer Ingelheim e.V.
Sparkasse Rhein-Nahe
DE23 5605 0180 0033 0040 52
MALADE51KRE

Als Spendenbeleg bis € 200,-- genügt zur Vorlage beim Finanzamt Ihr Kontoauszug. Über darüber hinausgehende Beträge stellen wir Ihnen selbstverständlich gerne eine Spendenquittung aus.

Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Ihre Spende unserer Tierschutzstiftung zukommen zu lassen. Weitere Informationen zur Tierschutzstiftung Ingelheim und Umgebung finden Sie hier: www.tierschutzstiftung-ingelheim.de

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

MEHR ERFAHREN