Deutscher Tierschutzbund

Schirmherrschaft

Grußworte unseres Schirmherrn Oberbürgermeister Ralf Claus

„Tiere sind die besten Freunde des Menschen“, so lautet ein allseits bekanntes Sprichwort. Aber leider haben nicht alle Tiere das Glück, ein guter Freund sein zu dürfen. Und um verlassenen, ausgesetzten Tieren zu helfen, gibt es glücklicherweise unser Tierheim. Dahinter steht sehr viel Engagement derjenigen Menschen, die sich ehrenamtlich um die Tiere kümmern, Hunde ausführen, mit Katzen spielen, kranken Tieren Medizin einflößen oder Futterdienst machen.

Die Tierhelfer Ingelheim engagieren sich seit fast 30 Jahren für das Wohl von Hunden, Katzen und Kleintieren. Sie versuchen, den Tierschutzgedanken den Menschen näherzubringen und das Tierelend, welches es auch in Deutschland zu Genüge gibt, einzudämmen. Sie brauchen Überzeugungskraft und Organisationstalent, um öffentlichkeitswirksame Aktionen vorzubereiten, neue Mitglieder und Sponsoren zu gewinnen, um die Kosten für die Verpflegung und Gesunderhaltung der Tiere im Tierheim gewährleisten zu können. Nicht zuletzt ist es das Ziel, für die Tiere ein neues Zuhause zu finden.

Diese Aufgabe zu erfüllen ist auch wichtig für unsere Stadt. Meine große Anerkennung gilt allen, die diese hohe Verantwortung ernst nehmen. Ich hoffe und wünsche, dass der Verein der Tierhelfer Ingelheim weiterhin so lebendig bleibt und auch in Zukunft viel für die Tiere tun kann, deren Schutz sich die Mitglieder verschrieben haben.

Ihr Ralf Claus

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

MEHR ERFAHREN