Startseite

Drucken

Tag der offenen Tür 2016

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch dieses Jahr findet wieder die beliebte Mischlingshundeprämierung mit attraktiven Preisen statt. Moderation Frau Dr. von Gärtner (Beginn 13.00 Uhr)

Anmeldungen zur Mischlingshundenprämierung bis 12. Juni 2016, 12.30 Uhr!!

Unser Bücherflohmarkt findet natürlich auch wieder statt.

Folgende  Aussteller sind mit einem Infostand bzw. Verkaufsstand vertreten: 

Anubis Tierbestattung

Glücksfell,  Hundefriseur

Huskytours, Peter Tech

Regionaler Imker

Malteser, Infos rund um die Begleithunde

Tiernahrung Husse

Wildtierstation Bilche

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen !!!

 

 

Drucken

Gute Nachrichten zum neuen Jahr

Die Katzen und Kaninchen, die Anfang Dezember in einer Wiesbadener Wohnung sichergestellt und von verschiedenen Tierheimen in Obhut genommen wurden, sind Ende Dezember vom Veterinäramt freigegeben worden. Insgesamt befanden sich 248 Kaninchen und 41 Katzen in der Wohnung. Wir haben 15 Katzen und 25 Kaninchen aufgenommen.

Viele der Tiere - vor allem die Katzen -  befanden sich in einem schlechten gesundheitlichen Zustand.

Nachdem alle von uns gepäppelt und gesund gepflegt wurden, wurden die Tiere nach und nach zur Vermittlung freigegeben und auf unserer Homepage vorgestellt. Viele von ihnen leben mittlerweile in einem liebevollen neuen Zuhause.

Die Versorgung und tierärztliche Behandlung kostete eine Menge Geld. Wenn sie uns unterstützen möchten können sie uns eine Spende zukommen lassen. Die Bankverbindung lautet:

Tierhelfer Ingelheim e.V.

Sparkasse Rhein-Nahe

IBAN: DE23 5605 0180 0033 0040 52

BIC: MALADE51KRE

 

Herzlichen Dank!

 

Hier ein paar Bilder unser fidelen Hasengruppe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Drucken

Einsatz für die Tierhelfer Ingelheim

Am 1.12.2015 wurden bei der Durchsuchung einer 3 Zimmer-Wohnung in Wiesbaden über 200 Kaninchen und Katzen entdeckt. An dem Einsatz waren die Kriminalpolizei Wiesbaden, das Ordnungsamt, das Veterinäramt sowie das Gesundheitsamt der Stadt Wiesbaden beteiligt. Wir haben gemeinsam mit dem Tierheim Wiesbaden und dem Tierheim Mainz geholfen die Tiere abzuholen und unterzubringen. 15 Katzen und 25 Kaninchen befinden sich derzeit in unserer Obhut.

Die Tiere sind noch nicht zu Vermittlung freigegeben. Erst einmal müssen sie gesund gepflegt und aufgepäppelt werden.

 

 

Wir werden Sie auf unserer Homepage und Facebookseite auf dem Laufenden halten.


Weitere Informationen der Räumung finden Sie unter:http://hessenschau.de/panorama/tier-messie-haelt-fast-250-katzen-und-kaninchen,250-haustiere-wiesbaden-100.html

  

 

 

 

     Zur Abfahrt bereit

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier einige Bilder nach der Ankunft im Tierheim